Sie hatten eine wunderschöne Hochzeit und waren gerade in den Flitterwochen. Langsam setzt der Alltag wieder ein und Sie können zurückblicken: Angefangen vom Junggesellenabschied, über die eigentliche Hochzeit mit der besonderen Location, der Trauung und natürlich der Party danach: Ohne Ihre Gäste, die liebsten Verwandten und Freunde wäre Ihre Hochzeit sicher nicht zum schönsten Tag in Ihrem Leben geworden. Nun ist es Zeit, Danke zu sagen. Mit einer individuell gestalteten Dankeskarte nach der Hochzeit zeigen Sie allen Besuchern Ihre persönliche Wertschätzung für ihre Anwesenheit, die vielen Glückwünsche, Geschenke und alle anderen Aufmerksamkeiten. Und sie werden sich auf jeden Fall freuen!

Brautpaar mit Girlande

Seien Sie kreativ und lassen Sie eigene Ideen und Fotos in Ihre Danksagung zur Hochzeit einfließen – Foto: © Blueberry / Dollar Photo Club

Dankeskarten gestalten: Schöne Ideen für Ihre Danksagung

Versuchen Sie mit Ihrer Karte, die Gäste an die schöne Hochzeit zu erinnern: Wählen Sie für Ihre Danksagungskarten gerne denselben Stil, den Sie auch bei Ihren Einladungs-, Tisch- und Menükarten für Ihre Hochzeit verwendet haben oder bringen Sie die Farben und Elemente der Tisch- und Raumdekoration in Ihre Karte ein (etwa weiße Schleifen oder rote Rosen). Sie können auch extra Elemente anfügen, wie Dekoblumen vom Hochzeitstisch oder auch ausgefallenere Dinge, wie kleine Muscheln, wenn Sie am Strand geheiratet haben.

Persönliche Dankeskarte mit kreativem Foto

Obligatorisch auf der Dankeskarte ist natürlich ein schönes Foto des Brautpaares. Hier können Sie kreativ sein! Das offizielle Hochzeitsfoto ist eine sehr klassische Variante. Auf der Danksagungskarte können Sie aber auch ungestellte Momente, zum Beispiel bei Anschneiden der Hochzeitstorte oder beim Tanz auf der Party festhalten. Besonders lobenswert ist, wenn das Paar noch bei der Hochzeit an die Danksagung denkt und sich mit einem selbst gebastelten Schild oder einer Thank You-Girlande fotografieren lässt. Je nach dem Layout der Karte, die Sie wählen, können Sie natürlich auch mehrere Fotos integrieren.

Im Onlineshop von hochzeitskarten-paradies.de finden Sie neben Einladungs- und Save-the-Date-Karten auch eine große Auswahl an Dankeskarten zu Hochzeit. Sie können je nach Ihrem Geschmack aus verschiedenen Designvorlagen und Formaten wählen und Danksagungs-Texte und Bilder beliebig personalisieren. Hier erhalten Sie außerdem tolle Tipps für Ihre Danksagung und besondere Gestaltungsmöglichkeiten. Bestellen Sie Ihre individuelle Danksagungskarte einfach online und verschicken Sie sie schon wenige Tage später!

Beispielkarte Danksagung

Sagen Sie Ihren Hochzeitsgästen „Danke!“ – Foto: hochzeitskarten-paradies.de

Beispielkarte Hochzeit

Erinnern Sie Ihre Gäste an einen unvergesslichen Tag – Foto: hochzeitskarten-paradies.de

Wem danken wir alles?

Am besten ist es tatsächlich, allen Gästen Danksagungen zuzusenden, denn jeder hat mit seiner bloßen Anwesenheit Interesse an Ihrem Glück gezeigt. Besonders wichtig sind Danksagungskarten natürlich bei denjenigen, die Ihnen zur Hochzeit besondere Aufmerksamkeit entgegengebracht haben, in Form von allerlei Geschenken. Wenn Sie eine Einladungsliste haben, halten Sie zeitnah nach der Hochzeit schriftlich fest, was sie von wem bekommen haben. Vielleicht möchten Sie sich bei nahe stehenden Menschen in besonderer Weise für hochwertige Geldgeschenke oder Wertgegenstände bedanken? Wenn Sie eine Übersicht über die Hochzeits-Überraschungen haben, vergessen Sie niemanden und können auch unterschiedliche Dankeskarten versenden.

Wann und wie sollten wir die Dankeskarten überbringen?

Danksagungskarten sollten Sie nicht unmittelbar nach der Hochzeit verschicken, das sieht schnell nach Massenabfertigung aus und wirkt unter Umständen nicht sehr persönlich. Man sagt, zwischen drei Wochen und zwei Monaten nach der Trauung ist eine Danksagung angemessen. Länger sollte es allerdings nicht dauern, Sie wollen ja nicht, dass sich Ihre Gäste vergessen fühlen, wenn Sie ihre Dankeskarte erst nach einem halben Jahr erhalten.

Die üblichste Variante bei Danksagungskarten ist der Versand über den Postweg. Wenn Sie sehr vielen Personen danken wollen, ist dies die schnellste und einfachste Möglichkeit. Sie können bei besonders nahestehenden Freunden und Verwandten die Danksagungskarte mit einem Blumenstrauß verschicken oder auch persönlich vorbeibringen.

Extra-Tipp: Wenn Sie möchten, können Sie ganz besondere Hochzeitsgäste auch mit einer kleinen Dankes-Party überraschen und Ihre Wertschätzung als Tischkarte platzieren. Solch ein kleines Event zeigt Ihre besondere Freude und viel Respekt.

Dankeskarten und gelbe Blumen

Für besondere Dankeskarten: Übergeben Sie sie zusammen mit einem Blumenstrauß! – Foto: © timonko / Fotolia

Danksagung im Stil der Hochzeit: von klassisch bis humorvoll

Ihre Dankeskarte kann unterschiedlichste Formen annehmen: Als einfache Klappkarte, doppelte Klappkarte, Tischkarte mit Querkniff oder auch ganz schlicht im Postkarten-Format. Entscheiden Sie sich je nach Anzahl der Fotos und Länge Ihres Dankestextes für ein Format: Karten mit doppelter Klappe lassen meist Raum für mehrere Bilder oder größere Fotos. Kleinere Karten lassen sich unkompliziert im Briefformat oder gleich als Postkarte versenden. Egal, welche es am Ende ist: Behalten Sie, was das Design der Dankeskarte angeht, den Stil Ihrer Hochzeitsfeier bei. Verschiedenste Designvorlagen gibt es auch im Onlineshop von hochzeitskarten-paradies.de:

  • Modern: Dankeskarten mit modernen Symbolen der Heirat, darunter Harmonie, das ewige Band und der Glücksgriff des Lebens in klaren Farben
  • Klassisch: hübsche Standard-Karten mit klassischer Symbolik wie Eheringen oder Tauben in traditionellem Weiß oder Pastelltönen
  • Humor: ausgefallenere Designelemente wie Comicfiguren, Puzzleteile oder Fingerabdrücke zur Auffrischung der förmlichen Danksagung
  • Blumen: besonders sommerliche und freundliche Danksagung mit verschiedensten Blumenprints in bunter Färbung
  • Herzen: besonders glamourös für Kitschliebhaber: rosa Herzen drücken Liebe und Wertschätzung aus

Dankeskarten Hochzeit: Text stilistisch anpassen

Ein liebevoller und prägnanter Dankes-Text ist das A und O bei der Danksagung der Hochzeit. Text und Bebilderung sollten natürlich aufeinander abgestimmt sein und zueinander passen. Je nach Karten-Design kann auch der Text klassisch, humorvoll oder blumig ausfallen. Seien Sie kreativ und trauen Sie sich ruhig was! Ein ausgefallener Text bleibt oft eher beim Leser hängen und wirkt auf einer Dankeskarte nach der Hochzeit sehr erfrischend. Finden Sie hier ein paar Beispiele für Ihren Dankeskarten-Text:

  • Modern:
    Die vielen lieben Glückwünsche, Geschenke und
    Aufmerksamkeiten zu unserer Hochzeit
    Nehmen wir dankbar entgegen.
    Kein Tag hätte schöner sein können,
    Es war einfach unvergesslich! 
  • Klassisch:
    Danke… sagen wir allen unseren lieben Freunden und Verwandten, die uns mit Glückwünschen, Blumen und Geschenken zu unserer Hochzeit eine große Freude bereitet haben! 
  • Humor:
    Integrieren Sie einen lustigen Text in Ihre Hochzeit Dankeskarte, wie zum Beispiel:
    Jeder Mann kann einer Frau gegenüber das letzte Wort haben, vorausgesetzt, er sagt JA. (Ernst Stankovski)
  • Blumen/Herzen:
    Blumen, Briefe, Geschenke und eure Anwesenheit:
    All das hat unsere Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag werden lassen.
    Dafür danken wir euch allen herzlich.

Klassisch schön ist auch ein kleines Gedicht als liebes Dankeschön an Ihre Gäste:

Das schöne Fest ist nun verklungen,
mit Freude denkt man dran zurück
und wenn ein Fest auch gut gelungen
dann waren’s Stunden voller Glück.
Ein herzlich Danke an die Gratulanten,
an alle, die sich so viel Müh gemacht,
besonders den Verwandten, Freunden und Bekannten,
für all das Schöne und Geschenke-Pracht.

Am beliebtesten: Immer eine persönliche Note!

Sie bedanken sich bei Ihren Liebsten für eine gelungene schöne Hochzeit: Dankeskarten, wie auch immer Sie sie gestalten und überbringen, kommen letztendlich immer am besten an, wenn eine persönliche Note erkennbar ist: Nehmen Sie immer die Möglichkeit der Individualisierung wahr, seien Sie kreativ und gestalten Sie Ihre individuelle Danksagungskarte zur Hochzeit und den Text zusammen mit Ihrem/r Partner/in. Ihre Freunde, Verwandte und auch Kollegen und entferntere Bekannte freuen sich in jedem Fall, wenn Sie ihnen nach der Traufeier nochmals Ihre Aufmerksamkeit schenken. Verleihen Sie Ihren lieben Worten Ihre ganz persönliche Note – dann bleiben Sie umso länger hängen.

Dankeskarten online bei hochzeitskarten-paradies.de

Schauen Sie sich im Online-Shop von hochzeitskarten-paradies.de um und wählen Sie Ihren persönlichen Favorit aus einer Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Wählen Sie Ihre Lieblings-Dankeskarte, personalisieren Sie sie und bestellen Sie jede beliebige Menge direkt online. Die Preise beinhalten bereits die Kosten für Papier, Druck und Verarbeitung. Hochzeitskarten-Paradies wünscht viel Spaß beim Ausprobieren und beim Gestalten!