0911 23 98 46 504 (Ortstarif)
Kundenservice chat Online
Kauf auf Rechnung
Versand 1-2 Tage nach Bestelleingang
24 Stunden Service per Telefon / Online Mo-So + Feiertags
Brautaccessoires

Brauttasche zur Hochzeit - ja oder nein?

Die Frage nach einer Brauttasche zur Hochzeit muss jede angehende Braut für sich selbst entscheiden. Einige Frauen gehen nie ohne Handtasche und somit auch an ihrem Hochzeitstag nicht ohne Brauttasche aus dem Haus, da sie in der Tasche alle wichtigen Utensilien verstauen. Andere Frauen wiederum tragen zur Hochzeit keine Brauttasche, da sie der Meinung sind, dass eine Brauttasche nicht ins Gesamtbild passt.

Brauttasche passend zum Hochzeitskleid

BrauttascheEntscheidet sich eine Braut für die Brauttasche, sollte diese natürlich zum restlichen Outfit passen. Daher ist es wichtig, dass vor dem Kauf der Brauttasche bereits das Kleid und idealerweise auch die Schuhe ausgesucht sind. Die Brauttasche sollte farblich zum restlichen Outfit passen. Hochzeitskleider gibt es in verschiedenen Weiß- und Cremetönen. Die Brauttasche sollte möglichst im gleichen Ton gehalten sein, damit sie das Outfit komplettiert und nicht störend wirkt. Zudem sollte die Tasche auch zu eventuellen Verzierungen am Kleid und an den Schuhen passen. Findet sich keine Brauttasche in einem passenden Farbton, so können auch Taschen in Pastelltönen kombiniert werden. Knallig bunte Taschen eignen sich nicht unbedingt als Brauttasche, da diese durch ihre Farbe den Fokus auf sich lenken könnten, was meist nicht gewünscht ist. Die Brauttasche sollte auch nicht zu groß sein, um nicht vom Brautkleid abzulenken.

Brauttasche - Brautbeutel, Clutch oder Henkeltasche?

Ist die Entscheidung für eine Brauttasche gefallen geht die Suche nach der perfekten Tasche los. Die Auswahl an Brauttaschen ist groß. Zum Einen gibt es Brautbeutel, die meist direkt zusammen mit dem Kleid gekauft werden können und sind somit meist farblich sehr gut auf das Kleid abzustimmen. Der Brautbeutel als Brauttasche verfügt über ein Bändchen, mit dem die Brauttasche am Handgelenk befestigt werden kann. Somit sind die Hände der Braut frei, um sich mit dem Brautstrauß und anderen Dingen beschäftigen zu können. Zum Anderen ist auch die Clutch als Brauttasche geeignet. Durch ihre kleine Größe eignet sie sich, um die wichtigsten Utensilien zu verstauen und dabei nicht im Vordergrund zu stehen. Eine Clutch wird in der Hand getragen. Inzwischen sind für viele Clutches auch Riemen zu erwerben, mit denen die Brauttasche umgehängt werden kann. Denn erfahrungsgemäß ist das dauerhafte Tragen der Tasche in der Hand als Braut ungünstig. Eine dritte Variante ist die Henkeltasche. Die Henkeltasche bietet im Vergleich zu den anderen Brauttaschen den meisten Stauraum. Abhängig von den unterzubringenden Utensilien sollte die Tasche ausgesucht werden, wenn die Tasche das Outfit am Hochzeitstag komplettieren soll.

Hochzeit ohne Brauttasche

Entscheidet sich die Braut gegen eine Brauttasche, so müssen Alternativen gefunden werden, um die benötigten Utensilien zu verstauen. Ein Tipp ist hier, alles Wichtige in der Handtasche der Trauzeugin zu verstauen. Während der Trauung sitzt die Trauzeugin meist neben der Braut, so dass die Taschentücher schnell gereicht werden können. Während der Feier wird die Braut bei ihrem Toilettengang meist ebenfalls durch ihre Trauzeugin begleitet, so dass auch hier die notwendigen Utensilien schnell griffbereit sind. Fazit: die Frage nach einer Brauttasche muss jede Braut für sich allen klären. Entscheidet sich die Baut aus optischen oder anderen Gründen gegen eine Brauttasche, gibt es trotzdem Möglichkeiten, wichtige Utensilien unterzubringen.
Bitte warten...
Der Designer wird vorbereitet
  Copyright Hochzeitskarten-Paradies 2015 Made by
hochzeitskarten-paradies.de 4.7 5 382 382
Netzsieger